Entstehung

Am 18. November 1965 treffen sich 32 Wassersportbegeisterte aus Baden-Baden und Umgebung um einem gemeinsamen Interesse ein Fundament zu geben. Kein Fundament aus Stein, sondern ein Fundament, das auf Wasser baut: Der Motoryachtclub Baden-Baden wird ins Leben gerufen.

Mehr zur Geschichte

Unser Hafen…

…findet sich am linken Rheinufer von der Mündung des Rhein kommend – also rechter Hand an der französischen Uferseite.

Gut geschützt vor der Strömung des Rheins und dem Wellenschlag der Berufsschiffe liegen die Boote an der modernen Steganlage aus Aluminium – eingebettet in sattes Grün mit idyllischem Blick auf die hundertjährige Wintersdorfer Brücke.

Insgesamt bietet unser Club Platz für ca. 80 Schiffe.

Mehr Infos zur Hafenanlage

Schaut euch um

Blaue Flagge

Seit 1987 wird in Zusammenarbeit mit der F.E.E. (Foundation for Environmental Education) die "Blaue Flagge" vergeben. Seit 1993 auch für Sportboothäfen.

Der MYC Baden-Baden ist seit Beginn dabei.

Erfahrt mehr zur blauen Flagge

Mitgliedschaft

Der MYC Baden-Baden hat insgesamt fast 160 Mitglieder. Sie teilen sich auf in Clubmitglieder und Familienmitglieder. Nicht alle Mitglieder haben auch ein Boot in unserem Hafen liegen, so dass wir auch einigen Gastliegern einen Saisonliegeplatz anbieten können.

Als Saisonlieger könnt ihr testen, wie es euch in unserem Club gefällt und das Revier und die Menschen richtig kennenlernen. Ihr könnt an unseren Veranstaltungen und Mitgliederversammlungen teilnehmen  und wenn Ihr dann überzeugt seid, dass ihr euch aktiv im MYC Baden-Baden engagieren möchtet, dann könnt ihr einen Aufnahmeantrag stellen.

Ihr wollt mehr erfahren?